Tapeo Picus – Tapas und Cocktailbar (73 Punkte)

Tapeo Picus
Tapeo Picus – Tapas und Cocktailbar

Tapeo Picus

Diesen Sonntag entschieden wir uns für Tapas! Der erste warme Frühlingsabend nach Monaten kalter und nasser Tage war wie dafür gemacht, in ein Restaurant mit Außensitzplätzen zu gehen. Auf Empfehlung eines Bekannten probierten wir also das Tapeo Picus in Köln Lindenthal aus, mit verheißungsvollem Außensitzplatzbereich.

Ort

Classen-Kappelmann Straße 25-27, Köln Lindenthal

Öffnungszeiten

Täglich, ab 17:00 Uhr

Geschmack

Wir wählten:

  • Champinónes rellenos (Champignons gefüllt mit Blattspinat und Tomatenwürfeln in Gorgonzolasauce) = die Gorgonzolasauce war himmlisch!
  • Estofado de ternera en salsa de vino tinto (geschmortes Rindfleisch in Rioja-Sauce) = das Fleisch war saftig und zart und in Kombination mit der Sauce wirklich ein leckeres abgerundetes Häppchen. 🙂
  • Gambas al aljillo (Garnelen in heißem Olivenöl gebraten mit Knoblauch und Chili) = ein Klassiker, gut umgesetzt und lecker. Das Schälchen kommt kochend heiß auf den Tisch. Ein kleiner Hingucker. Leider wurde der Darm in den Garnelen nicht entfernt.
  • Queso de cabra con miel y nueces (warmer Ziegenkäse mit Waldhonig und Walnüssen auf Tomatenspalten) = einfach und gut!

…und dazu gab es einen Brotkorb und Aioli sowie auf Bestellung Oliven.

Kleiner Tipp: Unbedingt genug Brot übrig lassen, um es in die leckeren Saucen aus den Schälchen zu tunken. Mmh!

Ambiente

Ich muss sagen, das Ambiente hat mich nicht überzeugt. Das Lokal liegt direkt an einer Kreuzung, die zum einen nicht besonders schön und zum anderen auch noch relativ stark befahren ist. Der Laden an sich hat eine angenehme Größe mit einer Theke in der Mitte. Mobilar und Wandgestaltung sind sehr dunkel, was ich persönlich nicht sehr ansprechend fand.

Service

Sehr freundlich, kompetent und vor allem schnell! Man muss sagen, wir wurden trotz vollem Laden schnell bedient, unsere Getränke kamen binnen 5 Minuten und unsere Tapas innerhalb von 10 bis 20 Minuten. Wirklich top!

Auswahl

Ich würde die Auswahl als eher klassisch beschreiben. Es ist sicherlich für jeden etwas dabei. Gefühlt ist die Speisekarte aber mehr für ein reiferes Publikum ab 40+ geeignet. Mir fehlten etwas die Eigenkreationen, die sich von dem, was man sonst so kennt, abheben.

Fazit

Ein nettes Lokal, was auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis absolut in Ordnung ist. Einen schönen Abend kann man hier sicherlich verbringen. Das Essen schmeckt gut und auch der Wein war lecker. (Die Cocktails habe ich leider nicht probiert.) Aber es ist aus meiner Sicht nichts Besonderes.

Hier meine Bewertung für das Tapeo Picus:

  1. Essen                        28 von 40 Punkten
  2. Service                     21 von 25 Punkten
  3. Preis / Leistung      20 von 25 Punkten
  4. Ambiente                   4 von 10 Punkten
  5. Gesamt                  73 von 100 Punkte

Tapeo Picus Website

Tapeo Picus Facebook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s