Weinempfehlung: Varvaglione 12 e mezzo Primitivo del Salento

Weinempfehlung: Varvaglione 12 e mezzo Primitivo del Salento

Auch wenn ich mich ja eigentlich auf Entdeckungstour durch die Kölner Restaurantlandschaft mache, stehe ich auch des Öfteren mal mit meinem Freund vor den Weinregalen. Schon oft wurden wir enttäuscht, aber manchmal gab es auch positive Überraschungen. Ich möchte euch hier auch eigentlich gar keine Weine vorstellen, aber wenn ich etwas entdecke, was mir richtig gut schmeckt, teile ich es mit euch.

Der Primitivo gehört an sich schon zu unseren Lieblingsrebsorten (schwer und intensiv). Ich kann mich noch gut erinnern, also ich vor mittlerweile einigen Jahren den Varvaglione 12 e mezzo Primitivo del Salento zum ersten Mal in einem Restaurant in Darmstadt am Hauptbahnhof probierte. Der Wein hat ein intensives, fruchtiges Bouquet, das sich auch im Geschmack wiederfindet.  Ich habe ihn schon oft verschenkt und Freunde probieren lassen. Er kam bisher immer gut an. Ein befreundetes Pärchen hat ihn sogar für seine Hochzeit ausgewählt.

Nun, ich bin jetzt nicht die fortgeschrittenste Weinexpertin, aber mit etwas Hilfe aus meiner Google-Recherche würde ich den Wein wie folgt beschreiben: Er duftet nach reifen Pflaumen, Kirschmarmelade und etwas Kakao ergänzt durch einen Hauch Vanille. Er ist ein trockener Rotwein mit samtiger Textur am Gaumen, die sehr vollmundig und intensiv schmeckt. Die Tannine sind deutlich vorhanden, aber eher sanft.

In Kurzform: Ein leckerer intensiver Rotwein, der mit Süße und Säure spielt und einfach zum Genießen ist. Er ist auch nicht ganz so billig, aber es lohnt sich wirklich. Die Flasche kostet um die 7,50€, dafür ist er aber auch 12 Monate im Eichenfass gereift.

Probiert ihn doch einfach mal selbst und berichtet. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s